Genossenschaft

Eine Aufteilung zwischen Bodeneigentum und Bodennutzung macht den Weg frei für einen neuen Umgang mit Natur und Kultur.



Daher wurde der landwirtschaftliche Familienbetrieb Niedermann in Höllwangen in ein Rechtskonstrukt mit 3 Partnern überführt:

Es wurde eine eingetragene Genossenschaft „Hof Höllwangen eG“ gegründet, in der mehrere Menschen gleichberechtigt arbeiten. Die eG ist der Wirtschaftsbetrieb, der die Verantwortung übernimmt für Wohl und Wehe des gesamten Hoforganismus, insbesondere für die Wirtschaftlichkeit.

Eine unselbstständige, nicht rechtsfähige, gemeinnützige Stiftung Hof Höllwangen wurde egründet, die Sorge trägt für den Grund und Boden des Hofes.

Die Hof Höllwangen Stiftung wird treuhänderische verantwortet und verwaltet durch den gemeinnützigen Verein Mercurialis (weitere Informationen zu Mercurialis e.V. finden Sie unter www.mercurialis.org).


Die Bewirtschaftung des Hofes geschieht vollständig durch die eG, die Grund und Boden von der Hof Höllwangen Stiftung gepachtet hat. Im Pachtvertrag ist auch geregelt, dass die eG gemeinnützige Tätigkeiten verrichten muss. Über deren Umsetzung wacht der Stiftungsrat der Hof Höllwangen Stiftung mit im Moment 13 Mitgliedern, weiterhin Mercurialis e. V. als Treuhänder.


Die kleine Genossenschaft besteht derzeit aus sechs Vorstandsmitgliedern (ordentliche Mitglieder): Achim Heitmann, Johanna Heitmann, Klaus Niedermann, Marije Walinga, Markus Pfister und Sarah Pfister. Als investierende Mitglieder unterstützen Susanne Rieber, Fridolin Stürcke, Gudrun Goblirsch und Christl Rieber die Hof Höllwangen eG. Die Hof Höllwangen eG ist Mitglied im Genossenschaftsverband Bayern, 80333 München.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen